Aquaristik Shop
Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Technik

>

Osmose-Anlagen

>

Dennerle

>

Dennerle Osmose Professional 190


Dennerle Osmose Professional 190

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten


  • Die Dennerle Osmose-Anlage Professional 190 entfernt nicht nur Härtebildner, sondern alle Stoffe, die dem Aquarium schaden können oder z.B. Algenwuchs fördern: Nitrate, Phosphate, Chlor, Schwermetalle, Pestizide, Herbizide, usw. Ergebnis ist ein sehr weiches, hochreines Wasser – ideale Ausgangsbasis für alle Süß- und Meerwasseraquarien. Der serienmäßige Feinfilter mit einer Porenweite von 5 µm entfernt selbst feinste Schwebeteilchen aus dem Leitungswasser und verhindert so eine Verstopfung der Osmose-Membran. Der ebefalls serienmäßige Aktivkohlefilter schützt die Membran sicher vor aggresivem Chlor. Durch den Präzision-Durchflussbegrenzer ist automatisch immer das optimale Verhältnis von Osmosewasser zu Restwasser von 1:4 eingestellt - für eine lange Membranlebensdauer.

    Dennerle Osmose Professional 190:
    + maximale Leistung: 190 l pro Tag bei 25 °C und 4 bar Druck
    + Leistung unter Praxisbedingungen: 100 – 170 l pro Tag bei 10-15 °C und 3-6 bar Druck
    + Rückhalterate: Mindestens 95 %
    + Spülventil für erhöhte Membran-Lebensdauer
    + sofort anschlussfertig
    + inkl. Wasserhahnanschluss 3/4" (Waschmaschinen-Anschluss)
    + einfache Bedienung

    Wasseraubereitung mit Dennerle Osmoseanlagen: Im Handumdrehen bestes Aquarienwasser. Mit Hilfe von Osmosewasser lassen sich gezielt die Wasserwerte einstellen, die tropische Fische und Pflanzen aus ihrem natürlichen Lebensraum gewohnt sind. Osmosewasser ermöglicht die erfolgreiche Pflege selbst der anspruchsvollsten Aquarienbewohner wie z.B. Diskus oder Meerwasserfische. Funktionsprinzip ist die sogenannte Umkehrosmose: Das Leitungswasser wird mit Hilfe des Druckes der Hauswasserleitung durch eine Spezialmembran mit ultrafeinen Poren gepresst. Nur die kleinen Wassermoleküle passen hindurch. Die größeren Schadstoffmoleküle, Härtebildner und Salze werden ausgefiltert. Sogar Bakterien und Viren werden entfernt.


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?