Aquaristik Shop
Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Futtermittel & Artemia

>

Futtermittel

>

Dennerle

>

Dennerle Shrimp King Snail Stixx


Dennerle Shrimp King Snail Stixx
Vergrößern

Dennerle Shrimp King Snail Stixx

Hauptfutter für Süßwasser-Schnecken
Preis  (Grundpreis) 
 45 g 7.69 EUR (17.09 €/100 g) 

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
  


  • Dennerle Shrimp King SnailStixx sind speziell entwickelte Hauptfutter-Sticks zur biologisch ausgewogenen Ernährung von Süßwasser-Schnecken. Dennerle Shrimp King SnailStixx enthält alle notwendigen Nähr- und Aufbaustoffe, die Aquarien-Schnecken täglich benötigen. Die Zusammensetzung orientiert sich am natürlichen Aufwuchs, den Schnecken als „Weidegänger“ zu sich nehmen. Wertvolle Pflanzenkost, z.B. Karotten, Kelp-Algen, Tomaten und Spinat, versorgen die Weichtiere mit lebenswichtigen Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffe für einen funktionierenden Stoffwechsel. Natürliche Ballaststoffe unterstützen eine gesunde Verdauung. Hochwertige Proteine und essentielle Aminosäuren aus Mikroorganismen sorgen für ausgeglichenes Wachstum und Vermehrungsfreude. Der extra-hohe Kalziumgehalt bietet beste Voraussetzungen für ein kräftiges, wohlgeformtes Gehäuse. Durch die zahlreichen Zutaten ist eine abwechslungsreiche Ernährung in jede Futtergabe eingebaut – wie bei natürlichem Aufwuchs.

    Dennerle Shrimp King SnailStixx ist ideal geeignet für alle Arten der Aufwuchs fressenden Schneckenarten. Für ausgeglichenes Wachstum, Vermehrungsfreude und ein kräftiges Gehäuse.

    Alleinfuttermittel für Zierschnecken in Aquarien
    Zusammensetzung: Karotten, Kelp-Algen, Tomaten, Spinat, Bakterielles Eiweiß aus Corynebacterium glutamicum, Reis, Kalziumkarbonat
    Analytische Bestandteile: 21,5 % Rohprotein, 2,0% Rohfett, 6,0% Rohfaser, 16,8% Rohasche

    Fütterungempfehlung Dennerle Shrimp King Snail Stixx
    1x täglich ca. 1 cm Stick pro 5 Schnecken. Am besten auf einem harten Untergrund anbieten (Stein, Wurzel, Futterschale).


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?