Aquaristik Shop
Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Messen & Regeln

>

Mess- & Regeltechnik

>

IKS

>

IKS Pegelautomatik mit Fühler


IKS Pegelautomatik mit Fühler
Vergrößern

IKS Pegelautomatik mit Fühler

sorgt für einen konstanten Wasserpegel
Preis  
  108.90 EUR 

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten


  • Mit der IKS Pegelautomatik können Sie vollautomatisch für einen konstanten Wasserpegel im Aquarium sorgen. Dabei ist der verwendete Schwimmerschalter in einem vor Wellen geschütztem Gehäuse untergebracht um unnötiges Ein- und Ausschalten einer Pumpe zu vermeiden. Damit es bei einem eventuellen Ausfall des Schwimmerschalters nicht zu einer Überschwemmung kommt, kann ein zeitgesteuerter Alarm ausgelöst werden. Das heißt: wird innerhalb einer bestimmten Zeit der Soll-Füllstand nicht erreicht, wir die Pumpe auf jeden Fall asugeschaltet. Die Alarmzeit ist dabei von der angeschlossenen Pumpe abhängig und kann vom Benutzer auf einfache Weise frei eingestellt werden.
    Technische Daten:
    Schalthysterese: ca. 2 mm
    Bis zu acht Regelngen können programmiert werden
    Zeitgesteuerter Alarm für maximale Sicherheit.

    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?
  • Bewertungen zu IKS Pegelautomatik mit Fühler:
    Bewertung schreiben

    am 01.01.2016:
    I installed this water level in my tank few weeks ago and it works like a charm! It is fantastik!

    Very easy set up... I use it with a IKS computer and a Aquastar Vario 4 dosing pumps. I save the water in 25l jerrycan.

    2 remarks:
    1. the pump works at any time of day and night - the computer doesn't let you set up a time span to authorize the pump activation. I will be pleased if it was possible to set the computer to check the level only between 02:00 and 05:00 AM. So you are not disturbed by the noise during the day.
    2. the computer should know when the jerrycan is almost empty and let you know (alarm or flashing). It is easily done by entering the pump debit and the volume of the jerrycan, then the computer should be able to keep a counter of the water passed in the pump... (hope this make sens).