Aquaristik Shop
Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Heilmittel & Sonstiges

>

Heilmittel

>

Sera

>

Sera Flagellol


Sera Flagellol
Vergrößern

Sera Flagellol

gegen Darmflagellaten
Preis  (Grundpreis) 
 10 ml 8.85 EUR (88.50 €/100 ml) 
 50 ml 23.95 EUR (47.90 €/100 ml) 

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten


  • Sera Flagellol ist ein neuartiges und sehr wirksames Heilmittel für Zierfische zur Behandlung gegen Darmflagellaten (Spironucleus/Hexamita) und der Lochkrankheit. Generelle Anzeichen für einen Befall mit Flagellaten sind eine dunkle Färbung der Fische, eine verminderte Nahrungsaufnahme, infolgedessen nur noch Darmschleimhaut als schleimig-fädiger, weißlicher Kot abgegeben wird, eine Abmagerung der Tiere sowie Einschmelzungen der Flossenränder.

    Spironucleus (Hexamita) kommt im Darmtrakt von vielen Fischen vor, insbesondere bei Diskus, Segelflossern und anderen Cichliden. Vor allem bei Belastung der Fische durch andere Krankheiten, die Art der Ernährung oder durch ungünstige Wasserwerte können sich Flagellaten massenhaft vermehren, die Darmwand reizen und wichtige Nährstoffe entziehen. Eine häufige Folge ist dann die Lochkrankheit, das sind weißliche Gruben oder Läsionen in der Kopfregion. Sera Flagellol vernichtet die Erreger und beschleunigt die Heilung der Lochkrankheit. Befallene Fische scheiden mit dem Kot Spironucleus aus, die sich am Boden des Aquariums zu einer Zyste einkapseln und so längere Zeit überdauern, bevor sie erneut Fische infizieren. Sera Flagellol ermöglicht jedoch eine sichere Bekämpfung von Flagellaten sowohl in Fischen als auch von Zysten im Aquarium.

    Weitere Parasiten wie Trichomonas, Bodomonas, Cryptobia sowie Protoopalina können im Darm von Fischen auftreten und ebenfalls mit Sera Flagellol wirksam bekämpft werden.

    Dosieranleitung Sera Flagellol:
    Einmalig 1 ml Sera Flagellol je 40 Liter Wasser dosieren. Die Wassertemperatur sollte nicht erhöht werden.Das Aquarium während der Behandlung gut durchlüften, UV-Lampen abstellen, nicht über Aktivkohle filtern. Oxidationsmittel (z.B. Wasserstoffperoxid, Kaliumpermanganat) während der Behandlung nicht verwenden. Biologische Filter und Ionenaustauscher aus dem Aquarium nehmen, Filter vor der Inbetriebnahme unbedingt reinigen. Zum Abschluss der Behandlung muss nach drei Tagen ein Wasserwechsel von mindestens 80 % zur Entfernung des Medikaments durchgeführt werden.

    Vorbeugende Behandlung: Mit neu erworbenen Fischen, Wasserpflanzen und Lebendfutter besteht die Gefahr, dass Flagellaten bzw. deren Zysten eingeschleppt werden. Neue Fische sollten vorbeugend im Quarantänebecken mit einer Normaldosierung Sera Flagellol behandelt werden.


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?
  • Bewertungen zu Sera Flagellol:
    Bewertung schreiben

    am 22.12.2015:
    Habe Sera Flagellol auf Verdacht gekauft (Fressunlust, weißer Kot) und es hat bei meinen Diskus direkt geholfen! Natürlich sollte man immer auch die eigentliche Ursache der Darmflagellate abstellen, bei mir waren es leider die Wasserwerte.

    am 07.11.2016:
    Excellent product,highly recommended....saved my discus....ideal to keep one in stock,in case....better to isolate the fish,raise the temperature and use sera ed flagellol....