Aquaristik Shop
Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Pumpen

>

Universalpumpen

>

Aqua Medic

>

Aqua Medic ECO Runner 6000


Aqua Medic ECO Runner 6000
Vergrößern

Aqua Medic ECO Runner 6000

kraftvolle Universalpumpe, Förderleistung: 6000 l/h
Preis  
  199.95 EUR 

Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
     


  • technische Daten Aqua Medic ECO Runner 6000:
    Pumpenleistung: 6000 l/h
    max. Förderhöhe: 4,1 m
    Anschlüsse: Saug- und Druckseite 32 mm (1 1/4 Zoll)
    Kabellänge: 3 m (nicht freilandgeeignet)
    Leistungsaufnahme: 230 V/50 Hz, 70 Watt
    Schutzart: IPX8
    Abmessungen: 21x11,5x18 cm
    Aufstellung unter Wasser und außerhalb möglich
    inklusive Vorfilterkorb, Schlauchstutzen und Verschraubung
    für Süß- und Meerwasser geeignet

    Die Magnetkreiselpumpen der Aqua Medic ECO Runner 6000 Reihe zeichnen sich durch eine besondere Laufruhe aus. Sie besitzen einen voll gekapselten Synchronmotor. Alle Materialien sind meerwasserbeständig. Die Keramikwelle und das Keramiklager im Inneren der Pumpe sind praktisch verschleißfrei und bieten Gewähr für eine lange Lebensdauer. Der gesamte Pumpenteil kann demontiert und gereinigt werden. Alle elektrischen Teile der Eco Runner Pumpe sind gekapselt. Die Drehrichtung der Pumpe wird elektronisch gesteuert. Dies ermöglicht einen energieeffizienten Betrieb. Die Aqua Medic ECO Runner 6000 kann sowohl trocken aufgestellt als auch komplett unter Wasser betrieben werden. Die maximale Tauchtiefe beträgt 1 m. Die Pumpe ist nicht selbstansaugend und muss bei trockener Aufstellung unterhalb des Wasserspiegels montiert werden. Bei Unterwasserbetrieb empfehlen wir, den Saugstutzen abzuschrauben und den mitgelieferten Filterkorb vor die Pumpe zu montieren. Der Pumpenkopf kann in vier Seiten des Pumpengehäuses eingeschoben werden. Damit lässt sich die Richtung des Druckstutzens einstellen.

    Anschluß Saugseite: Die Saugseite kann über den mitgelieferten Schlauchanschluss mit einem Schlauch angeschlossen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, über den Klebestutzen eine feste Kunststoffverrohrung mit PVC-Fittings anzuschließen.

    Anschluß Druckseite Die Druckseite kann über den mitgelieferten Schlauchanschluss mit einem Schlauch verbunden werden. Wird die Pumpe als Förderpumpe eingesetzt, kann sie fest mit einer Kunststoffverrohrung verbunden werden. Das Kunststoffrohr wird mit PVC Kleber direkt auf den Druckstutzen geklebt. Bei fester Verrohrung empfehlen wir, zur Entkoppelung von Vibrationen zumindest ein Stück mit flexiblem Schlauch zu verlegen.


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?