Aquaristik Shop
Warenkorb Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Messen & Regeln

>

Mess- & Regeltechnik

>

Aqua Medic

>

Aqua Medic mV Computer-Set


Das Aqua Medic mV Computer-Set arbeitet mit der gleichen Mikroprozessorsteuerung wie das Aqua Medic pH Computer-Set. Bei der Beurteilung der Wasserqualität im Meerwasseraquarium. Der ideale Wert liegt zwischen 300 und 400 mV. Er kann bei Bedarf mit Ozon auf den gewünschten Wert angehoben werden. Je höher der Wert liegt, desto mehr überwiegen die Oxidationsreaktionen, d.

Aqua Medic mV Computer-Set
Vergrößern

Aqua Medic mV Computer-Set

Mikroprozessorgesteuertes Redox Mess- und Regelgerät
Preis  
  439.95 EUR 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Das Aqua Medic mV Computer-Set arbeitet mit der gleichen Mikroprozessorsteuerung wie das Aqua Medic pH Computer-Set. Der weite Mess- und Regelbereich von –500 mV bis +1.000 mV ermöglicht den Einsatz in anaeroben biologischen Filtern (Nitratreductor) mit negativem Redoxpotenzial, auch zur Ozondosierung und Überwachung des Redoxpotenziales im Aquarium. Die Regelrichtung kann abwärts oder aufwärts erfolgen. Regelrichtung und Schaltzustand werden mit LEDs angezeigt. Eine mV-Elektrode mit Kunststoffschaft und BNC-Anschluss sowie eine mV-Testlösung sind im Lieferumfang enthalten.

    Das Redoxpotenzial is eine elektrische Messgröße, die ein Maß für die Redoxreaktionen im Wasser angibt. Von Bedeutung ist das Redoxpotenzial im Aquarium:

    Bei der Beurteilung der Wasserqualität im Meerwasseraquarium. Der ideale Wert liegt zwischen 300 und 400 mV. Er kann bei Bedarf mit Ozon auf den gewünschten Wert angehoben werden. Je höher der Wert liegt, desto mehr überwiegen die Oxidationsreaktionen, d. h. desto “sauberer” ist das Wasser.

    Beim Betrieb von anaeroben Denitrifikationsfiltern. Hier wird das Redoxpotenzial zur Beurteilung der Aktivität herangezogen. Der ideale Wert liegt zwischen -50 mV und -100 mV. Auch bei anderen Verfahren wird das Redoxpotenzial zur Regelung herangezogen. In Schwimmbädern wird das Redoxpotenzial durch Chlorzugabe auf +700 mV angehoben und so desinfiziert.

    technische Daten Aqua Medic mV Computer-Set
    Microprozessorgesteuertes Mess- und Regelsystem
    Netzspannung: 230 V/50 Hz
    Schaltausgang triacgesteuert: 5 A, 1.000 Watt
    Messbereich: - 1.999 bis + 1.999 mV
    Regelbereich: - 1.000 bis + 1.000 mV
    Regelung: ein/aus
    Schalthysterese: einstellbar
    Regelrichtung einstellbar
    aufwärts: mV-Wert kann durch Ozon-Zugabe erhöht werden
    abwärts: durch Zugabe von Reduktionsmitteln
    Redoxelektrode: Kunststoffschaft (Polysulfon)
    Sollwertspeicherung: netzausfallsicher
    Elektrodenhalter für 4 Elektroden
    Testlösung 230 mV

    Gebrauchsanweisung Aqua Medic mV Computer-Set

    Ihre Frage zu Aqua Medic mV Computer-Set

     
    Aqua Medic mV Computer-Set
     
    Bitte formulieren Sie hier Ihre Frage:
     
    Ihre E-Mail Adresse:
     
    Vorname: Name:


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?