Aquaristik Shop
Warenkorb Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

CO2-Technik

>

JBL

>

JBL ProFlora Taifun P


JBL ProFlora Taifun P ist ein kleiner, formschöner CO2-Diffusor mit Keramikmembran für eine gleichmäßige Anreicherung des Aquarienwassers mit dem Pflanzengrundnährstoff Kohlendioxid (CO2). Mit Spezial-Keramik für besonders kleine und gleichmäßige CO2-Blasen. Hochwertige Glasausführung. Dadurch leicht zu reinigen.

JBL ProFlora Taifun P
Vergrößern

JBL ProFlora Taifun P

Hochleistungs-Keramikdiffusor for CO2
Preis  
  12.30 EUR 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  


  • JBL ProFlora Taifun P ist ein kleiner, formschöner CO2-Diffusor mit Keramikmembran für eine gleichmäßige Anreicherung des Aquarienwassers mit dem Pflanzengrundnährstoff Kohlendioxid (CO2). Mit Spezial-Keramik für besonders kleine und gleichmäßige CO2-Blasen. Hochwertige Glasausführung. Dadurch leicht zu reinigen. Zum Anschluss an alle normalen CO2-Schläuche 4/6 mm. Passend zu allen gängigen CO2-Systemen. Für Aquarien von 20 bis 400 Liter Wasservolumen.

    Ihre Frage zu JBL ProFlora Taifun P

     
    JBL ProFlora Taifun P
     
    Bitte formulieren Sie hier Ihre Frage:
     
    Ihre E-Mail Adresse:
     
    Vorname: Name:


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?
  • Bewertungen zu JBL ProFlora Taifun P:
    Bewertung schreiben

    am 02.04.2016:
    Ware Sehr gut!

  • Guido H. zu JBL ProFlora Taifun P in 2019:
    Brauche ich zusätzlich ein Rückschlagventil.(Bio Co2).?

    Aquaristikshop.com:  Bei Bio-CO2 bitte kein Rückschlagventil verwenden, da der Druck sonst zu hoch wird. Die CO2-Freisetzung erfolgt kontinuierlich und kann, einmal in Gang gesetzt, nicht mehr gestoppt werden.




  • Thomas S. zu JBL ProFlora Taifun P in 2016:
    Ware Sehr gut!



  • Guido H. zu JBL ProFlora Taifun P in 2019:
    Brauche ich zusätzlich ein Rückschlagventil.(Bio Co2).?

    Aquaristikshop.com:  Bei Bio-CO2 bitte kein Rückschlagventil verwenden, da der Druck sonst zu hoch wird. Die CO2-Freisetzung erfolgt kontinuierlich und kann, einmal in Gang gesetzt, nicht mehr gestoppt werden.