Aquaristik Shop
Warenkorb Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Filtermittel

>

Filtermedien

>

SEACHEM

>

Seachem de*nitrate


Seachem de*nitrate ist ein ökonomisches, natürliches, poröses Material mit einer Porenverteilung und -geometrie, geeignet für aerobe Nitrifikation auf der äußeren Fläche und anaerobere Nitrifikation im Inneren. Das Material bietet eine große Oberfläche für eine hohe Dichte an Bakterien.

Seachem de*nitrate
Vergrößern

Seachem de*nitrate

Filtermedium für aerobe und anaerobe Filterung
Preis  (Grundpreis) 
 250 ml 7.19 EUR (28.76 €/L) 
 500 ml 12.59 EUR (25.18 €/L) 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Seachem de*nitrate ist ein ökonomisches, natürliches, poröses Material mit einer Porenverteilung und -geometrie, geeignet für aerobe Nitrifikation auf der äußeren Fläche und anaerobere Nitrifikation im Inneren. Das Material bietet eine große Oberfläche für eine hohe Dichte an Bakterien. Seachem de*nitrate besitzt die Fähigkeit, Nitrat zu entfernen. Diese Eigenschaft ist, ähnlich wie bei anderen Nitrat bindenden Materialien wie Zeolith und synthetischem Harz, jedoch begrenzt. Der primäre Mechanismus zur Nitratentfernung ist anaerob. “Live” Rocks oder Reef Rocks entfernen Nitrat durch anaerobere Denitrifikation. Seachem de*nitrate beseitigt Nitrat durch den gleichen Prozess. Eine höhere Effizienz kommt dadurch zustande, dass das Wasser gezwungen wird, mehrmals die Poren von de*nitrate zu durchfließen. Genau wie bei Lebendgestein, werden anaerobe Bedingungen durch die Porösität geschaffen und durch Sauerstoffarmut erzeugt durch aerobe Prozesse an der Oberfläche. Eine zu starke Strömung sollte daher vermieden werden, da diese die Entwicklung einer adäquaten anaeroben Umgebung für denitrifizierende Bakterien behindert. Seachem de*nitrate ist außerdem ein exzellentes Medium für aerobe Nitrifikation und ein ideales biologisches Filtermaterial, welches in Rieselfiltern, Außentopffiltern, Technikbecken und Filterboxen eingesetzt werden kann. Bei starker Strömung (mehr als 350 l/h) arbeitet es ausschließlich als aerober Filter. Bei weniger Strömung (unter 200 l/h) fungiert es sowohl als aerober, als auch als anaerober, denitrifizierender Filter.

    Seachem de*nitrate
    + entfernt Ammonium, Nitrit, Nitrat und organische Verunreinigungen
    + hochporöses, biologisches Filtermaterial für Süß- und Meerwasser
    + keine Gefahr der Schwefelwasserstoffproduktion wie bei schwefelhaltigen Nitratentfernern
    + beste Lebensbedingungen für anaerobe Bakterien

    Anwendung von Seachem de*nitrate:
    Für beste Resultate sollte Seachem de*nitrate so installiert werden, dass sichergestellt ist, dass das Wasser durch das Materiel hindurchfließen kann, wie etwa in einem Außentopffilter, einem Modul für chemische Filterung oder einer Filterbox. Die Strömungsrate sollte 200 l/h Stunde übersteigen. Ist eine höhere Strömung unvermeidbar, verwenden Sie Seachem Matrix. Vor Gebrauch ausspülen. Wenn Seachem de*nitrate seit einigen Tagen in Gebrauch ist, sollte die Nitrat-Konzentration im Aquarium sinken und sich bei einem Gehalt von 4-5 mg/l einpendeln. Solange die Nitrat-Konzentration nicht wieder ansteigt, ist das Produkt nicht verbraucht. 500 ml Seachem de*nitrate behandeln etwa 100-200 Liter Wasser, abhängig von dem anfänglichen Nitratgehalt und der biologischen Belastung. Es sollte genügend dosiert werden, um der Bildungsrate von Nitrat entgegenzuwirken. Bei einem sehr hohen, anfänglichen Nitratgehalt, sollte dieser vor Anwendung durch Wasserwechsel unter 20 mg/l gebracht werden. Für die Anwendung in Süßwasser und Meerwasser geeignet.

    Ihre Frage zu Seachem de*nitrate

     
    Seachem de*nitrate
     
    Bitte formulieren Sie hier Ihre Frage:
     
    Ihre E-Mail Adresse:
     
    Vorname: Name:


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?