Aquaristik Shop
Warenkorb Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Heilmittel & Sonstiges

>

Algenmittel

>

Hobby Algenkiller

HappyDiskus.com Aquaristikshop.com USA

Der Hobby Algenkiller bekämpft sehr effektiv, schnell und zuverlässig die häufigsten Algenarten wie Grün-, Rot- und Braunalgen sowie Schmieralgen im Aquarium. Dies geschieht schonend für das restliche Aquarium durch Hilfe eines Photosynthese- Hemmers.

Hobby Algenkiller
Vergrößern

Hobby Algenkiller

wirkt gegen alle Algenarten
✔ sofort lieferbar, Lieferung 30.05. - 03.06.
Preis  (Grundpreis) 
 250 ml 7.69 EUR (30.76 €/L) 
 500 ml 13.85 EUR (27.70 €/L) 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versand nach USA (Region ändern)


  • Der Hobby Algenkiller bekämpft sehr effektiv, schnell und zuverlässig die häufigsten Algenarten wie Grün-, Rot- und Braunalgen sowie Schmieralgen im Aquarium. Dies geschieht schonend für das restliche Aquarium durch Hilfe eines Photosynthese- Hemmers. Der Anti-Algen-Wirkstoff greift nur in den Stoffwechsel der Alge ein und blockiert innerhalb der Zelle die Fähigkeit zur Photosynthese.In der Folge stirbt die Alge ab. Auch hartnäckige Algen wie z. B. Fadenalgen werden dadurch in ihrer Entwicklung und weiteren Vermehrung gestört und verschwinden aus dem Aquarium. Der Hobby Algenkiller eignet sich auch hervorragend für eine vorbeugende Behandlung.

    Hobby Algenkiller
    + bekämpft effektiv, schnell und zuverlässig alle Arten von Algen
    + verhindert die Neubildung der Algen
    + schnelle Freisetzung des Wirkstoffs sorgt für eine direkte Bekämpfung der Algen
    + spezielle Flüssigformel garantiert eine optimale Wirkstoffverteilung

    Anwendung und Dosierung Hobby Algenkiller
    Vorbeugende Dosierung: Dosieren Sie alle 4 Wochen 5 ml auf 20 l Aquarienwasser. Dosierung zur Bekämpfung: Dosieren Sie 5 ml auf 10 l Aquarienwasser. Wiederholen Sie die Behandlung bei Bedarf nach 4 Wochen. Dosierkappe im Lieferumfang enthalten.


    Warnhinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

    Gefahrenhinweise:
    H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

    Angemeldet bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin mit der BAUA-Nummer N-65714


    Versand nach:

    Ihre Frage zu Hobby Algenkiller

     
    Hobby Algenkiller
     
    Bitte formulieren Sie hier Ihre Frage:
     
    Ihre E-Mail Adresse:
     
    Vorname: Name:


  • Bewertungen zu Hobby Algenkiller:
    Bewertung schreiben

    am 09.02.2020:
    Seit langer Zeit gab es schwarz- graue Algen in meinem 250 l- Becken, habe dann nach Anleitung behandelt und bin mit dem HOBBY- Algenkiller z.Zt. sehr zufrieden, habe fast schlagartig Erfolg gehabt. Hole mir nun Nachschub!

  • Dieter . zu Hobby Algenkiller in 2022:
    Ich habe Zwerggarnelen. Sind die Wirkstoffe schädlich?

    Aquaristikshop.com:  Grundsätzlich ist der Hobby Algenkiller unbedenklich für alle Aquarienbewohner, dies gilt auch für Garnelen, Krebse und Schnecken.
    Da es sich um einen Photosynthese- Hemmer handelt, greift dieser nur in den Stoffwechsel der Alge ein und blockiert innerhalb der Zelle die Fähigkeit zur Photosynthese. In der Folge stirbt die Alge ab.
    Da der Wirkstoff auch nur die einzelligen Algen angreift, hat dieser auch keine Auswirkungen auf mehrzellige Wasserpflanzen.

    Noch ein kleiner Hinweis: Natürlich muss während der Behandlung ein Auge auf die Wasserbelastung durch die absterbenden Algen geworfen werden.
    Durch die erhöhte Wasserbelastung und den ebenfalls damit verbundenen höheren Sauerstoffbedarf, können Tiere dennoch empfindlich reagieren.
    Sollten Tiere Ausfälligkeiten zeigen, sollte mit einem sofortigem Wasserwechsel gegengesteuert werden.





  • Helmut R. zu Hobby Algenkiller in 2020:
    Seit langer Zeit gab es schwarz- graue Algen in meinem 250 l- Becken, habe dann nach Anleitung behandelt und bin mit dem HOBBY- Algenkiller z.Zt. sehr zufrieden, habe fast schlagartig Erfolg gehabt. Hole mir nun Nachschub!



  • Dieter . zu Hobby Algenkiller in 2022:
    Ich habe Zwerggarnelen. Sind die Wirkstoffe schädlich?

    Aquaristikshop.com:  Grundsätzlich ist der Hobby Algenkiller unbedenklich für alle Aquarienbewohner, dies gilt auch für Garnelen, Krebse und Schnecken.
    Da es sich um einen Photosynthese- Hemmer handelt, greift dieser nur in den Stoffwechsel der Alge ein und blockiert innerhalb der Zelle die Fähigkeit zur Photosynthese. In der Folge stirbt die Alge ab.
    Da der Wirkstoff auch nur die einzelligen Algen angreift, hat dieser auch keine Auswirkungen auf mehrzellige Wasserpflanzen.

    Noch ein kleiner Hinweis: Natürlich muss während der Behandlung ein Auge auf die Wasserbelastung durch die absterbenden Algen geworfen werden.
    Durch die erhöhte Wasserbelastung und den ebenfalls damit verbundenen höheren Sauerstoffbedarf, können Tiere dennoch empfindlich reagieren.
    Sollten Tiere Ausfälligkeiten zeigen, sollte mit einem sofortigem Wasserwechsel gegengesteuert werden.







Wir verwenden Cookies auf unserer Website für Funktionalität, personalisierte Inhalte und Werbung.