Aquaristik Shop
Warenkorb Merkzettel/Wunschliste Allgemeine Geschäftsbedingungen Kontakt Login Aquaristic Shop

Filtermittel

>

Filtermedien

>

Tipp !

>

Schwarztorfgranulat


Das Schwarztorfgranulat besteht aus 65% Schwarz- und 35% Weißtorf. Dem Aquariumwasser werden Spurenelemente, Huminsäuren und Gerbstoffe zugeführt. Schwarztorfgranulat wirkt enthärtend. Der pH-Wert ist zu kontrollieren. Das Granulat ist wasserunlöslich und wird im Filter zwischen 2 Lagen Filterwatte plaziert.

Schwarztorfgranulat
Vergrößern
Preis  (Grundpreis) 
 1000 ml 3.69 EUR (3.69 €/L) 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Direkt mitbestellen:
Aqua Nova Filtermedien-Netz 15x201.39 €*
Filtergranulat 1000 ml2.50 €*
(2.50 €/L)
Filterröhrchen 1000 ml3.90 €*
(3.90 €/L)


  • Das Schwarztorfgranulat besteht aus ca. 65% Schwarz- und ca. 35% Weißtorf. Dem Aquariumwasser werden Spurenelemente, Huminsäuren und Gerbstoffe zugeführt. Schwarztorfgranulat wirkt enthärtend. Der pH-Wert ist zu kontrollieren. Das Granulat ist wasserunlöslich und wird im Filter zwischen 2 Lagen Filterwatte plaziert. Schwarztorfgranulat schafft optimale Lebensbedingungen für tropische Zierfische und erhöht die Laichwilligkeit. Packungsinhalt 1000 ml

    Ihre Frage zu Schwarztorfgranulat

     
    Schwarztorfgranulat
     
    Bitte formulieren Sie hier Ihre Frage:
     
    Ihre E-Mail Adresse:
     
    Vorname: Name:


    Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?
  • Bewertungen zu Schwarztorfgranulat:
    Bewertung schreiben

    am 29.04.2020:
    Sehr gut um den PH und KH wert Stabil zu halten. SUPER ergänzung bei zu hohen werten mit CO2 Düngung

    am 06.01.2018:
    Perfekt für Skalare & Diskus. Fische fühlen sich sehr wohl und strahlen in schönen Farben. Habe das Granulat in den Außenfitlter eingebracht.

    am 12.04.2016:
    wunderbar natürliches Ausgangsmaterial, was die

    Wasserwerte-besonders für Zierfische, die weiches Wasser

    mögen naturnah beeinflußt


  • Michael K. zu Schwarztorfgranulat in 2020:
    ich möchte das Filtermaterial mal bei meiner DIskusanlage mit ca. 850L Gesamtvolumen einsetzen. Ich filtere diese über ein Filterbecken. Zum einen möchte ich gerne wissen wie lange ich das Granulat einbringen kann und zum andern wie viel ich einbringen sollte.Kann ich es z.Bsp auch in einen Zwischenraum einens HMF stecken ? Am besten in ein Neztbeutel o-ä. nehme ich an ?

    Aquaristikshop.com:  Das Schwarztorfgranulat bleibt für ca. 4-6 Wochen aktiv. Je nach gewünschter Intensität dosiert man mit 1 Liter je 100-200 Liter Aquarienwasser. Der Einsatz im Netztbeutel hinter dem Mattenfilter ist problemlos möglich.




  • Alexander B. zu Schwarztorfgranulat in 2020:
    Sehr gut um den PH und KH wert Stabil zu halten. SUPER ergänzung bei zu hohen werten mit CO2 Düngung

    Mateus B. zu Schwarztorfgranulat in 2018:
    Perfekt für Skalare & Diskus. Fische fühlen sich sehr wohl und strahlen in schönen Farben. Habe das Granulat in den Außenfitlter eingebracht.

    Lothar B. zu Schwarztorfgranulat in 2016:
    wunderbar natürliches Ausgangsmaterial, was die

    Wasserwerte-besonders für Zierfische, die weiches Wasser

    mögen naturnah beeinflußt




  • Michael K. zu Schwarztorfgranulat in 2020:
    ich möchte das Filtermaterial mal bei meiner DIskusanlage mit ca. 850L Gesamtvolumen einsetzen. Ich filtere diese über ein Filterbecken. Zum einen möchte ich gerne wissen wie lange ich das Granulat einbringen kann und zum andern wie viel ich einbringen sollte.Kann ich es z.Bsp auch in einen Zwischenraum einens HMF stecken ? Am besten in ein Neztbeutel o-ä. nehme ich an ?

    Aquaristikshop.com:  Das Schwarztorfgranulat bleibt für ca. 4-6 Wochen aktiv. Je nach gewünschter Intensität dosiert man mit 1 Liter je 100-200 Liter Aquarienwasser. Der Einsatz im Netztbeutel hinter dem Mattenfilter ist problemlos möglich.